Eintracht Esch gegen SG Burgbrohl II -Endstand 9:1

Bereits vergangenen Donnerstag traf die Eintracht auf die Spielgemeinschaft Burgbrohl II.Die Geschichte des Spiels ist schnell erz√§hlt, da die Partie bereits nach 18. Spielminuten mit einer deutlichen F√ľhrung f√ľr die Eintracht von 4:0¬† entschieden war. F√ľr die G√§ste ging es bereits zu diesem fr√ľhen Zeitpunkt¬†des Spiels¬†nur noch um Schadensbegrenzung.Am Ende des Spiels trafen die Grafschafter neun mal ins G√§stetor wobei diesen zumindest noch den Ehrentreffer gelangen.

Fazit:
Eine¬†einseitige Partie zu Gunsten der¬†Grafschafter, die noch¬†h√∂her h√§tte ausfallen k√∂nnen. Hervorzuheben seitens der Gastgeber sind hier mit Sicherheit die f√ľnf Treffer, von dem an diesem Abend gl√§nzend aufgelegten Kenneth Friese.